SPD Tettnang

Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Tettnang!

Liebe Freunde, Förderer und Interessenten,

herzlichen Willkommen auf den Webseiten des SPD-Ortsverein Tettnang. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Informieren und Stöbern!

Ihre SPD-Tettnang

 

Veröffentlicht in Topartikel Ortsverein
am 24.04.2016

Siglinde Roman, Daniel Zöhler und Hermann König (Foto: Kirstein)

Nach einer kurzen Einführung unseres Gemeinderatsmitgliedes Hermann König in das Thema, begrüßte er den neuen Stadtbaumeister von Tettnang, Daniel Zöhler, und bedankte sich für die Bereitschaft der Fraktion der SPD direkt zu berichten. Insbesondere freute es König, dass auch fraktionsübergreifendes Interesse vorhanden ist und konnte Mitglieder aus der Fraktion der Grünen ebenfalls begrüßen.

Nach dem Daniel Zöhler kurz seinen Werdegang dargestellt hatte, erläuterte er den Begriff des ISEKs (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) am Beispiel der Stadt Lindau, welches er begleitet hatte. Zöhler sah die SPD-Einladung als Auftakt einiger Fraktionsbesuche an und hofft, dass es zu weiteren Dialogen kommen wird. Er betonte, dass es durch Dialoge auch zu Umdenkungsprozessen kommen kann. Hier erwähnte das Gemeinderatsmitglied König, dass dies am Beispiel der Ackermannsiedlung erkennbar geworden ist und er sich freue, dass einer langen Forderung der SPD nähergekommen wird.

Stadtbaumeister Zöhler freut sich bereits auf Ideen und Meinungen zur Stadtentwicklung, welche aus der Bevölkerung in den ISEK-Prozess eingebracht werden. Diese seien „Gold wert“, meinte Zöhler.

Die Kernfrage, die über allen steht lautet: „Wo will Tettnang in 2030 stehen und wie möchte Tettnang 2030 aussehen?
 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 20.08.2016 von SPD Baden-Württemberg

Die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat die erneut bekannt gewordenen Nebenabsprachen der grün-schwarzen Landesregierung als „ungeheuerlich“ bezeichnet.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 17.08.2016 von SPD Baden-Württemberg

Kiwis | Bild: David Adam Kess/Wikipedia; Lizenz: CC-BY-SA

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat die ersten 100 Tage der neuen Regierung am kommenden Freitag als „landespolitisches Vakuum“ bezeichnet. „Grün-Schwarz füllt inhaltlich bislang nichts aus und ist deshalb für alles Mögliche offen. Das ist eine Politik in luftleerem Raum.“

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 04.08.2016 von SPD Bodenseekreis

Der Rote Seehas 173 vom 02.08.2016 ist online und kann heruntergeladen werden.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 01.08.2016 von SPD Baden-Württemberg

Auch bei der diesjährigen CSD-Polit-Parade in Stuttgart war die SPD Baden-Württemberg prominent vertreten. Der Christopher Street Day Stuttgart stand dieses Jahr unter dem Motto „Operation Sichtbarkeit“.

SPD Bodenseekreis

http://www.spd-bodenseekreis.de/

 

Veranstaltungen

Kalender

13.09.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit Leni Breymaier
Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit der Stellv. Landesvorsitzendern Leni Breymaier Wir beginnen auß …

17.09.2016, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Kreis(delegierten)konferenz mit Dr. Martin Rosemann (MdB)
Kreis(delegierten)konferenz der SPD Bodenseekreis "Neue Arbeits- und Lebensmodelle" mit MdB Dr. M …

13.10.2016, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis
Kreisvorstandssitzung am Donnerstag, 13. Oktober um 19 Uhr in der "Alten Fabrik" auf der Aachinsel ne …

Alle Termine

 

Besucherzähler

Besucher:187901
Heute:15
Online:1