SPD OV-Tettnang: Infostand zu gebührenfreie Kitas und Nominierte für die Gemeinderatswahl

Veröffentlicht am 16.03.2019 in Ortsverein

Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Gemeinderatswahl am 26. Mai.

Am vergangenen Samstag hatte die SPD Tettnang im Rahmen des Kommunalwahlkampfes erneut ihren Informationsstand auf dem Bärenplatz. Diesmal drehte sich alles um das Thema „Gebührenfreie Kitas“. Die Landes-SPD strebt hierzu ein Bürgerbegehren an. Das Fazit der Gespräche am Stand, vor allem mit jungen Familien war: „Die gebührenfreie Kita ist eine gute Sache und sorgt für Chancengleichheit.“

Auch im nächsten Monat, am 6. April, wird die SPD wieder ihren Informationsstand aufbauen und lädt zu angeregten Diskussionen ein. Der direkte Kontakt mit den Tettnanger Bürgerinnen und Bürgern ist den Mitgliedern des Ortsvereins sehr wichtig.

Der Informationsstand war auch Anlass, sich über die anstehenden Wahlen des Gemeinderats und der Ortschaftsräte auszutauschen und die für Tettnang wichtigen Themen zu diskutieren. In ihrer Nominierungskonferenz hatte die SPD ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Listenplätze zur Wahl am 26.5. gewählt. In alphabetischer Reihenfolge sind das Jan-Frederik Bank, Dr. Udo Boll, Maik Dreher, Marion Ermler, Hans Dieter Friesewinkel, Hans-Jürgen Kirstein, Claudia König, Hermann König, Boby Johny Plassery, Astrid Plavec, Franz Plavec, Siglinde Roman, Josef Schober, David Schuler (alle Wohnbezirk Tettnang) und Axel Eggert (Wohnbezirk Langnau).

 

Europawahl am 26. Mai

Europa ist die Antwort!

Gebührenfreie Kitas

Veranstaltungen

Kalender

09.11.2019, 13:00 Uhr - 09.11.2019 100 Jahre AfB
Einladungflyer

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

SPD Bodenseekreis