SPD Tettnang

SPD im Gespräch mit dem Regionalwerk Bodensee

Veröffentlicht am 04.06.2024 in Aktuelles

von links nach rechts: Barbara Oppelz, Michael Rau, Claudia König, Astrid Plavec, Hermann König und Michael Hofmann

Am vergangenen Montag (03.06.2024) besuchte die SPD Tettnang das Regionalwerk Bodensee. Herr Hofmann (Geschäftsführer) und Herr Bremer (Vertriebsleiter) gaben einen Überblick über die Geschäftsbereiche des Regionalwerkes Bodensee und berichteten anschaulich von den Herausforderungen für ihr Unternehmen durch einen sich ständig wandelnden Energiemarkt.

Die Realisierung des innenstadtnahen Nahwärmenetzes ab 2025 durch das Regionalwerk stand im Mittelpunkt des Austausches. Gemeinsam mit Engie Deutschland und der Stadt Tettnang als kommunalem Gesellschafter geht das Regionalwerk den ersten effizienten und sicheren Schritt in eine treibhausneutrale Versorgung der Stadt und Bürger mit Wärme. Die SPD Tettnang begrüßt diesen Start ausdrücklich! Zugleich wurden Überlegungen für den weiteren zeitnahen Ausbau des Nahwärmenetzes, wie der Standortsuche für ein 2tes Wärmekraftwerk oder auch der Mitfinanzierung durch eine Bürgerbeteiligungsgesellschaft, erörtert.

Gebührenfreie Kitas

Veranstaltungen

Kalender

26.06.2024, 10:30 Uhr 60plus Landesvorstand

05.07.2024, 15:30 Uhr Präsidium

06.07.2024, 10:30 Uhr Landeskonferenz AG Selbst Aktiv

12.07.2024, 15:00 Uhr Neumitgliederseminar

13.07.2024, 09:30 Uhr Landesvorstand

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

SPD Bodenseekreis