SPD Tettnang

Zeller: Kreistagsrede zur Ortsumfahrung Markdorf

„Die Südumfahrung Markdorf wird durch den Verzicht auf die Ortsumfahrung Kluftern und den endgültigen Planungsstopp für die beiden Landesstraßen um Bermatingen und Neufrach eine wirklich effiziente Wirkung nicht entfalten können. Das zeigen die aktualisierten Prognosezahlen nochmals sehr deutlich: Die Nutzung der Südumfahrung wird auf Dauer weit hinter der verbleibenden Belastung auf der Ortsdurchfahrt zurückbleiben. Rund doppelt so viele Fahrzeuge werden sich weiterhin durch die Ravensburger Straße quälen, als über die Südumfahrung.“

Antrag im Landtag: E-Mobilität auf dem Bodensee

Die SPD-Landtagsfraktion hat im Namen von Hans-Peter Storz MdL u.a. eine Anfrage zur E-Mobilität auf dem Bodensee gestellt. Diese können Sie hier lesen.

Schreiben an Innenminister Strobl zu Christoph 45

Die SPD-Kreistagsfraktion Bodenseekreis und die SPD-Gemeinderatsfraktion Friedrichshafen fordern in einem gemeinsamen Schreiben an Innenminister Thomas Strobl, das Gutachtens zur Verlegung von Rettungshubschrauber-Standorten zu überprüfen. Unserer Ansicht nach ist es nicht hinnehmbar, wie das Innenministerium mit dem Thema Rettungshubschrauber-Standorte umgeht. Stichhaltige Argumente des MCB werden bislang ignoriert.

Stichling, Quagga-Muschel, Kormoron und Klimawandel bedrohen Bodenseefelchen Landtagsabgeordneter Storz fordert Handeln

Bodenseefischer haben Jahr für Jahr weniger Felchen in ihren Netzen. Der Rückgang der Felchenbestände und damit der Fangmengen der Bodenseefischer ist dramatisch. Dies geht einer Stellungnahme der Landesregierung auf einen Antrag des Singener SPD-Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz hervor.

Gespräch mit Berufsfischern, Gastronomen und Anglern

 „Ein Bündel von Maßnahmen ist notwendig, um den Wildfisch im Bodensee zu stabilisieren.“ Darüber waren sich Berufsfischer, Angler, Gastronom und Vertreter der SPD bei einem Informationsgespräch auf Einladung der SPD-Kreistagsfraktion in der Seehalde einig.